DatenbankManager

Erstellen Sie Datenbanken und Tabellen mit dem DatenbankManager. Füllen Sie die Tabellen z.B. mit Ihren Artikeldaten, oder greifen Sie über die ODBC-Verknüpfung auf vorhandene Datenbanken zu. Mit dem DatenbankManager können Sie direkt drucken. Datensätze können mit Bedingungen gefiltert werden.

Sie können Steuerfelder definieren, die pro Datensatz Vorgaben für den Etikettendruck nutzten (Name des Layouts, Name des Druckers, Druckmenge, Etikettenverzeichnis, Druckjobinfofeld).

 

lp4 DatenbankManager

FormatManager

Er dient zum Ablegen von Etiketten und Formularen in Etikettendrucker von Zebra oder Intermec. Hiermit sind diese Drucker stand-alone ohne LP4-Anbindung mit definierten Etikettenlayouts nutzbar. Gestalten Sie die Layouts mit LP4 und steuern Sie die Drucker direkt mit Ihrem System an. Ob ERP-System, SPS, Steuerungs- oder Prüfrechner, er findet Anschluss.

 

lp4 FormatManager

Remote – Die Fernsteuerung von LP4

Intermec* und CAB Drucksysteme dienen als Eingabeterminal und rufen die Etikettendruckaufträge direkt von LP4 Remote ab. Die LP4 Remoteapplikation läuft i.d.R. auf einem Server und hat die Etikettenlayouts und eine mögliche Datenbank im Zugriff. Am Drucker wird das Etikett, der Artikel oder, anders gesagt, der Datensatz aus der verknüpften Datentabelle eingegeben. Die laufende Remoteapplikation baut das Etikett mit allen LP4 Leistungsfeatures zusammen und schickt es zurück an den aufrufenden Drucker. Die aufwendige und kosten-intensive Integration von PCs in der Produktion wird somit unnötig. Alle angebundenen Drucker arbeiten dennoch mit einer Echtzeitverbindung und haben somit immer Zugriff auf die neuesten Daten "Just in Time".

*fingerprintbasierte Ausführung

 

lp4 Remote

Commander / Commander Editor

Spezielle Kundenanforderungen bedürfen oftmals individueller Lösungen, mit auf die Bediener angepassten Oberflächen und Abläufen. Mit dem LP4 CommanderEditor gestalten Sie Ihre eigene Anwendung. Alle Bedienelemente sind frei positionierbar und in Optik (Farben, Schriften, Rahmen) und Funktion konfigurierbar. Durch flexibel parametrierbare Aktionen sind vielseitige Daten- und Prozessanbindungen möglich, sei es ein automatischer Druckstart bei Erhalt von neuen ERP-Auftragsdaten, die Einbindung von Scanner- und Waagendaten oder Kommunikation mit Fremdsystemen per OPC-Interface. Dies alles ist im CommanderEditor per Mausklick verfügbar ohne Kenntnisse einer Programmiersprache.

 

lp4 CommanderEditor

ProduktManager

Die "individuellen" Produktionslösungen von Labels Platform 4 ProduktManager sind individuelle, zum Teil kundenspezifische Windowsapplikationen in Verbindung mit Labels Platform 4. Hierbei stehen der Bediener und die Produktionsabläufe im Vordergrund. Eine einfache, übersichtliche sowie informative Oberfläche steht komplexen Anbindungen von z.B. Etikettiermaschine, Barcodescanner, ERP/SAP/AS400-System, Wägetechnik, Logistiksteuerung und weiteren Plattformen gegenüber.

lp4 ProduktManager

Listen- / GHS-Manager

Er kennt die Chemiegefahrensätze "R+S" in 21 und die neuen "H+P" Phrasen in 23 Sprachen.Die Erstellung von Etiketten in der chemischen Industrie setzt hohe Herausforderungen an die Gestaltung insbesondere der "R+S" / "H+P"-Sätze. Der "Listen-/GHS-Manager" übernimmt diese Aufgabe und stellt die Gefahren- und Sicherheitssätze mehrsprachig in umfangreicher Formatierung zur Verfügung. Weiter kann dieser Manager auch zur Zusammenstellung mehrsprachiger Textlisten verwendet werden.

 

LP4 GHS-Manager

Labels Platform 4 – ECO

ist die Einsteigerversion der Labels Platform 4 Serie und bietet eine Basis an Funktionen, die bei der Etikettenerstellung notwendig sind.

 

Ein Update auf die Standardversion Labels Platform 4 – STAR ist jederzeit möglich.

Labels Platform 4 – STAR

ist die Standardversion der Labels Platform 4 Serie und bietet einen umfangreichen Funktionsumfang.

 

Ein Update auf die Profiversion Labels Platform 4 – PREMIUM ist jederzeit möglich.

Labels Platform 4 – PREMIUM

ist die Profiversion der Labels Platform 4 Serie und bietet neben allen genannten Features auch die Möglichkeit folgende Zusatzmodule zu nutzen.

 

Formatmanager Intermec - Drucker Stand alone nutzen

Formatmanager Zebra - Drucker Stand alone nutzen

GHS Manager - R+S Sätze in 21 Sprachen / H+P Phrasen in 23 Sprachen

Remote - Die Fernsteuerung von Druckern

Produktmanager - Die Produktionslösung

Commander - Individuelle Produktions- und Steuerungsprogramme

Labels Platform 4 – Druckversion

ist ein reines Druckprogramm für Etiketten die mit den Versionen ECO / STAR
oder PREMIUM erstellt wurden.